WARENKORB

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

MEIN KONTO

Liebe Besucher, in unserem Shop können Sie mit oder ohne Registrierung bestellen!

olivenol als Medizin

Das ist eine Metapher. Es ist Medizin, wie alle anderen natürlichen Nahrungsmittel in einem harmonischen Speiseplan. Aber nur Olivenöl anstatt Medikamenten bei einer festgestellten Krankheit zu schlucken ist nicht vernünftig und sehr riskant. In solchen Fällen braucht man fachliche Hilfe.

 

Dass das Extra Native Olivenöl die Gesundheit unterstützt und viele Krankheiten vorbeugt, ist wahr. Das sagt heute jeder Ernährungsberater und fast jeder Arzt 
Seine wertvollen Wirkungen sind bei wissenschaftlichen Untersuchungen und Studien nachgewiesen.Image

 

Für die Kinder. Es ist ein wichtiger Faktor des Stoffwechselausgleiches und des Wachstums, weil seine Zusammensetzung ideal für die Knochenbildung und die Entwicklung des Nervensystems von Kleinkindern ist. Olivenöl hat eine ausgeglichene Synthese von mehrfach ungesättigten Fettsäuren und eine Linol-, Linolensäureanalogie ähnlich, wie in der Muttermilch. Fangen Sie schon früh an etwas Extra Native Olivenöl in den Babybrei zu mischen.

 

 Für die Erwachsenen. Es ist ein Vorbeugungsmittel gegen Krankheiten, wie Arteriosklerose, Herzbeschwerden, Störungen des Verdauungstraktes u.a. Es hilft bei der Bekämpfung von Leberproblemen und schränkt wesentlich die Störungen des Nervensystemes ein. In der Volksmedizim gilt es als Potenzmittel im Gegensatz zu tierischen Fetten, die schlapp und schläfrig machen.

 

Für die Alten. Das Extra Native Olivenöl ist eine wirksame, natürliche Waffe gegen Osteoporose. Dank des Vitamins E und seiner anderen natürlichen Antioxidierungsmittel verlangsamt die Alterung der Zellmembranen und schutzt vor Krebsbildung.

 

 Körperpflege. Extra Natives Olivenöl ist nicht nur innerlich wertvoll, sondern auch äusserlich. Es ist ein bekanntes Hautpflegemittel in verschiedenen Anwendungsbereichen. Der altgriechische Philosoph Demokrit empfiel „Honig innen und Ölivenöl aussen“ für einen rundum gesunden Körper. Im Mittelmeerraum ist es seit Jahrtausenden das Hauptkörperpflegemittel.